Neue goetter in der maxvorstadt-5
Fertige Werke Häkeln

Bärenmütze

Ein wirklich überragender, langer Sommer neigt sich dem Ende zu. Dies stimmt mich als Sonnenliebhaberin etwas traurig, aber dieses Jahr kann ich mich über den Rekordsommer wirklich nicht beschweren. Selbst jetzt im September haben wir noch die 25 Grad-Marke geknackt. Außerdem hat der Herbst ja auch etwas Gutes. Nicht nur, dass das bunte Blätterspiel zauberhaft aussieht, nein, auch das kältere Wetter regt zum Stricken und Häkeln an.

Vor kurzem war ich in unserer aufregenden Hauptstadt Berlin zu Besuch und habe mich in meiner Freizeit direkt an ein neues Winterprojekt gewagt.

Neue goetter in der maxvorstadt-2

Neue goetter in der maxvorstadt

Bei dieser kuschligen Atmosphäre bekommt man doch direkt Lust, die Häkelnadel zu schwingen, oder? Da ich ein totaler Mützenfan bin, viel mir die Wahl für mein erstes Winterwerk nicht sonderlich schwer. Nachdem ich in einem süßen Laden am Prenzlauer Berg die perfekte Wolle gefunden hatte, konnte es losgehen.

Neue goetter in der maxvorstadt-3

Ich machte es mir auf der Couch mit einem Tee gemütlich und startete mit meinen Runden im schönen dunkelbraun. Da ich weiß, dass ihr euch über Anleitungen immer freut, habe ich natürlich alles fleissig dokumentiert. Die fertigen Instruktionen gibt es dann im nächsten Beitrag.

Neue goetter in der maxvorstadt-4

Könnt ihr schon erraten, was das Besondere an dieser Haube sein wird? Vielleicht könnt ihr unten links im Bild schon etwas erkennen? 🙂

Bärenmütze

Das war übrigens mein Ausblick. Könnte schlimmer sein oder?

Neue goetter in der maxvorstadt-5

Ich möchte euch nicht aus die Folter spannen und stelle euch hiermit meine neue Bärenmütze für Babys und Kinder vor. Ich finde sie total niedlich. Wie gefällt sie euch? Habt ihr schon mit Winterprojekten angefangen?


Du möchtest keinen Beitrag und keine Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter (der meisten Funktioniert :D)!
judithhaekelt.de abonnieren:
Name
E-Mail-Adresse*

2 Comment

  1. Hallo Judith,
    Ich habe mir die Anleitung deiner Bären Mütze kostenpflichtig bestellt. Beim Lesen der Anleitung haben sich aber noch Fragezeichen aufgetan. Magic Ring etc soweit verständlich, aber wo kommt die luftmasche hinzu, so dass ich am Ende 9 Maschen in meinem Ring habe?

    1. Hallo Martina,
      deshalb bitte unbedingt genau lesen und auch das Vorwort. 🙂 Da steht „jede Runde wird mit einer Luftmasche begonnen und mit einer Km geschlossen, zusammen ergibt das 1 Masche!“
      Ich hoffe ich konnte dir helfen.
      Liebe Grüße
      Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *