botties

Botties Ergebnis und Gewinnspiel

Letzte Woche habe ich euch das Botties Paket gezeigt, welches ich zugeschickt bekommen habe. Heute möchte ich euch etwas über meinen Herstellungsprozess und das Ergebnis erzählen, auserdem gibt es ein Gewinnspiel für euch.

sohle

Die ersten zwei Reihen sind die schwierigsten; ganz einfach aus diesem Grund, weil es bei der Nullreihe besonders an der Verse sehr schwierig ist, die Wolle durch die kleinen Gummilöcher zu bekommen. Ich empfehle euch, die Maschen hier sehr locker zu häkeln, da in der nächsten Runde die Nadelstärke von 2,5 mm auf 6 mm gewechselt wird und man somit einfacher durchkommt. Ab der zweiten Runde wird es einfacher, aber solltet ihr fester häkeln, damit ihr später einen guten Halt in den Botties habt. Hierbei kommt es allerdings wirklich darauf an, welche Schuhgröße ihr tragt. Ich werde weiter unten noch näher auf das Thema eingehen.

Es ist relativ einfach die Botties zu häkeln, dank der sehr gut beschriebenen Anleitung auf der Homepage. Dort findet ihr nicht nur diese, sondern auch Schritt-für-Schritt-Bilder und wem selbst das noch nicht Aufschluss genug geben sollte, der hat die Möglichkeit ein Video anzusehen. Aus diesem Grunde verzichte ich auf viele Aufnahmen, da es auf der Bottieseite wirklich tolle gibt. Leider gibt es bisher noch keine fertigen Häkelsets mit Wolle zu erwerben, aber es werden zwei Garne empfohlen, zum einen Merino und zum anderen Baumwolle. Ich habe mich für die Merinowolle entschieden, da diese sehr weich und kuschelig ist. Außerdem gibt es bisher nur zwei Größen. S und M. Auf diese möchte ich hiermit genauer eingehen.

sohle

Ich habe Größe S erhalten und trage für gewöhnlich die Schuhgröße 38. Wie ihr auf dem Bild schon ganz gut sehen könnt, ist mir diese trotzdem etwas zu groß. Wer also wie ich eine kleine Schuhgröße hat, sollte unbedingt sehr eng und fest häkeln, damit die Botties einigermaßen passen.

bottie

Ich habe einen Schuh sehr eng gehäkelt und zum Vergleich den Anderen etwas lockerer.

bottie

Auf den Bildern lässt sich das ganz gut vergleichen.

botties botties

Eine Freundin von mir, welche die Schuhgröße 39 trägt, hat die Häkelbotties für die Fotos getragen und dort sieht man den Unterschied sehr gut. Auf dem oberen Bild schaut der enge Schuh zur Kamera und ist ihr fast etwas zu eng. Auf dem Unterem zeigt der Weite in die Kamera und passt wie angegossen. Außerdem sind in beiden die Wollfilzeinlagen. Ich hoffe, ich konnte euch mit der Größenauswahl somit etwas helfen. Auf www.botties.de findet ihr zusätzlich noch einen Größenratschlaggeber.

Grundsätzlich sind die hübschen Überzieher aber auch nicht für Spaziergänge oder Wanderungen gedacht. Es ist eher ein Wohlfühlschuh, für zu Hause oder den Campingplatz.

Mit dem Code

judithhaekelt-15

erhaltet ihr einmalig 15 % Rabatt auf eure Bestellung. Der Code ist ab heute (07.09.2017) für zwei Wochen gültig und unabhängig vom Gesamtbestellwert einlösbar.

Außerdem gibt es ein Gewinnspiel hier auf dem Blog und auch auf Instagram. Ihr habt die Möglichkeit ein Paar Sohlen in der Größe M, mit den passenden Wollfilzeinlagen und drei weißen Knäulen Merinowolle zu gewinnen.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist hier in die Kommentare zu schreiben, warum ihr dieses Paket gerne haben möchtet.

(Um zusätzlich auf Instagram teilzunehmen, müsst ihr @judithhaekelt und @originalbotties folgen und das Gewinnspielbild liken. Markiert 3 Freunde, denen der Gewinn ebenfalls gefallen könnte und nehmt so oft teil wie ihr möchtet.)

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet am 15.09.2017 um 15.00 Uhr.
  • Der Gewinner wird in einem neuen Post bekannt gegeben und informiert.
  • Der Gewinn wird kostenfrei an den Gewinner verschickt.
  • Der Gewinn kann nicht umgetauscht oder reklamiert werden.
  • Teilnehmen kann jeder mit Wohnsitz in Deutschland und muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Nutzer, die sich innerhalb von vier Wochen nicht auf eine Gewinnbenachrichtigung hin melden, verlieren ihren Gewinnanspruch.
  • Dieses Gewinnspiel ist kein Bestandteil von Facebook / Instagram und wird von Facebook / Instagram weder angeboten noch unterstützt, organisiert oder überprüft. Der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist www.judithhaekelt.de.

Du möchtest keinen Beitrag oder Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den Newsletter!


WERBUNG. Dieser Beitrag enthält gesponsorte Ware von „Botties„. Vielen Dank.

19 Gedanken zu “Botties Ergebnis und Gewinnspiel

  1. Liebe Judith, das ist ja mal eine interessante Lösung für Häkelschuhe. Die Sohlen sind ja super, wenn man nicht die Treppe runterrutschen will und auch auf Fliesen mehr Halt haben will. Das schlichte Design gefällt mir richtig gut. Da hüpf ich doch gern in den Lostopf, jetzt wo der Winter vor der Tür steht. LG Undine

  2. Ich hüpfe auch einmal in den Lostopf… Meine Schwiegermutti (in spe) wünscht sich schon seit langem kuschlige Wohlfühlschuhe für zu Hause. Bislang habe ich mich da nicht richtig ran getraut aber das ist eine tolle Idee! 🙂

  3. Hallo Judith,

    auch ich springe gerne kopfüber in den Lostopf. Botties wären eine prima Ergänzung im Winter für meinen Kachelofen – frieren damit völlig ausgeschlossen 😉
    Allerdings müsste ich sie für meinen Sohn oder Mann machen, ich selber habe Schuhgröße 36. Oder meine Füße wachsen noch; auch eine Lösung!

    Liebe Grüße
    Ute

  4. Oh, da mache ich doch gerne mit, liebe Judith,
    Größe M müsste dann meinem Mann passen, der verbraucht (vernichtet) jede Menge an gestrickten Haussocken.
    Mit den Sohlen würde das endlich mal ein Ende haben.
    Ich würde mich wirklich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Nähoma,
    die leider nicht bei Fb und Insta ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *