Anleitung Häkeln

In der Weihnachtsbäckerei

Transparenz: Werbung

Weihnachten rückt wie jedes Jahr in großen Schritten näher – bereits in vier Wochen findet das Fest der Liebe wieder statt.

Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal mit meiner Schwester und Mutter in Berlin feiern und freue mich sehr, dass wir hier alle zusammen sind.

Und was möchte man zu Heiligabend natürlich nicht missen? Richtig – Plätzchen! Und zwar in den unterschiedlichsten Ausführungen. Von Buttergebäck, über Lebkuchen, bis hin zu Zuckerstangen darf nichts fehlen. Zu viel Arbeit in der Küche? – NEIN, die werden ganz einfach gehäkelt und sind somit auch noch nächstes Jahr genießbar. 😉

Dieses süßen Versuchungen eignen sich perfekt für den Kinderkaufladen, oder als Dekoration für die Geschenkverpackung. Sehen sie nicht zum anbeißen aus?

Du kannst diese Leckereien ganz einfach nachmachen, und zwar mit meiner einfachen Anleitung für Anfänger.

Ich erkläre dir auf 12 Seiten Schritt für Schritt mit Hilfe von 25 Bildern, wie du 5 verschiedene Plätzchensorten häkeln kannst:
– 1 Zuckerstange
– 1 Schachfeld Lebkuchen
– 1 Lebenkuchen mit Zuckerglasur
– 1 Stern Plätzchen
– 1 Kreisschnecke

Was Du können solltest:
  • Magicring
  • Luftmaschen (Lm)
  • Kettmaschen (Km)
  • feste Maschen (fM)
  • Halbe Stäbchen (hStb)
  • Ganze Stäbchen (Stb)
  • in Runden (Rd) häkeln
  • in Reihen (R) häkeln
  • Maschen verdoppeln/Maschen zunehmen Maschen zusammen häkeln/Maschen abnehmen Farbwechsel
Was Du für Material brauchst:
  • Baumwolle (50g/125 m) oder Polyacrylgarn in verschiedenen Farben geeignet für die Häkelnadel 3 mm
    (Du kannst jede andere beliebige Wolle nehmen, dementsprechend kleiner oder größer werden deine Plätzchen.)
  • Häkelnadel 3 mm
    (wenn du eine andere Wolle verwendest, achte darauf, die passende Nadel zu nehmen.)
  • Häkelnadel 2,5 mm Maschenmarkierer
  • Füllwatte
  • Stopfnadel
  • Optional: Pailletten oder Perlen zur Zierde Pfeifenputzer für Zuckerstange

Bei diesen Plattformen kannst du die Anleitung erwerben:

MYBOSHI (klick)

CRAZYPATTERNS (klick)

Die süße Zuckerstange gibt es übrigens auch einzeln:

MYBOSHI (klick)

CRAZYPATTERNS (klick)

Viel Spaß beim häkeln und frohe Weihnachten!

Du möchtest keinen Beitrag und keine Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter!

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.