www.judithhaekelt.de

Kosmetiktasche

Welche Frau besitzt nicht mindestens eine davon? Meist ist sie total überfüllt, obwohl man die Hälfte davon überhaupt nicht benutzt. Sie darf auf keiner Reise fehlen und ist auch in vielen Handtaschen ein fester Bestandteil. Es gibt sie in den verschiedensten Größen, Formen und Ausführungen. Die Rede ist natürlich von „Kosmetiktäschchen„. Ohne sie sind „wir„, die Damen unter uns, aufgeschmissen.

Also war es für mich höchste Eisenbahn eine eigene, nach meinen Wünschen zu nähen. Das hübsche, weiche, rosa Kunstleder habe ich aus einem Stoffladen in München, genauso wie das Innenfutter. Es war eine Herausforderung, die ich meiner Meinung nach, sehr gut gemeistert habe. Besonders gut gefällt mir mein Logo auf dem kleinen Täschchen, ich finde es verleiht dem Ganzen das gewisse „Etwas“.

www.judithhaekelt.de www.judithhaekelt.de www.judithhaekelt.de www.judithhaekelt.de www.judithhaekelt.de www.judithhaekelt.de www.judithhaekelt.de

Du möchtest keinen Beitrag und keine Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den Newsletter!

Verlinkt bei: Afterwork,“RuW

9 Gedanken zu “Kosmetiktasche

  1. Die Tasche ist wirklich toll geworden. Ich mag besonders den Farbton. Verrätst du mir vielleicht auch bitte wo du deine schönen Etiketten hast machen lassen?

  2. huhu liebe judith, dein kosmetiktäschlein ist ein träumsche….mit deinem hauseigenen logo kommt das ganze richtig edel daher….toll gelungen, kann ich da nur sagen….
    …daaaaaanke für deinen lieben gruss….freue mich sehr, dass ich dich nun auch im www gefunden habe….
    liebe grüssels…
    ruth..chen;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *