Judith Paus und Klaus Lemke

MAKING JUDITH!

Heute gibt es eine kleine Werbung in eigener Sache.

Ihr Lieben, entschuldigt bitte, dass es im Moment etwas ruhiger auf dem Blog ist. Dafür gibt es eine einfache Erklärung, und nein – es ist nicht der Sommer. Auch im Sommer kann man tolle Sachen häkeln oder stricken. Ich habe bereits tolle Kooperationen an Land gezogen, welche ich hoffentlich bald veröffentlichen und mit euch teilen kann.

Wie einige vielleicht wissen, bin ich im normalen Leben Schauspielerin und stecke derzeit mitten in der neuen Produktion von „KANNIBALEN zärtlich“, eine Komödie über die coolen Kids aus Maxvorstadt, die sich für das Größte halten, es aber natürlich nicht sind. Ein Film von Klaus Lemke, welcher mich zeitlich ziemlich einbindet.

Außerdem feiert mein erster Kinofilm „MAKING JUDITH!“ (ebenfalls von Klaus Lemke), in dem ich die Hauptrolle spiele, am 28.06.2017 Premiere auf dem 35. Münchener Filmfest. Wer sich in diesem Zeitraum in München befindet, kann sich gerne eine Karte kaufen (9,90 Eur) und mit uns feiern. <Tickets HIER>

Den Trailer dazu könnt ihr hier ansehen:

KLAUS LEMKE filmklassiker MAKING JUDITH! trailer on Vimeo.

Wiederholt wird der Film am 30.06. und am 01.07.2017 im Münchener Freiheit Kino. Es lohnt sich definitiv den Streifen anzusehen.

Ich hoffe ihr seid mir nicht böse, dass diese Projekte zur Zeit vorgehen. Ihr dürft euch bald auf neue Beiträge hier auf dem Blog freuen. 🙂

Geniest die Sonne! ♥

Klaus Lemke und Judith Paus

Du möchtest keinen Beitrag oder Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den Newsletter!

4 Gedanken zu “MAKING JUDITH!

  1. oh, liebe judith, daaaaaanke für deinen lieben zwischenbericht….alles hat seine zeit….wir sind schliesslich alle keine tausendfüssler, auch wenn ich das manchmal gern wäre….*lach*….toitoitoi für all deine projekte….geniesse den sommer….auf wolliges von dir freue ich mich jetzt schon…alles liebe…
    sonnige grüsserleins…ruth..chen;-))

  2. ruth..chen;-)) hat alles schon in schöne Worte gefasst. Diesen kann ich mich nur anschließen.

    Hab viel Erfolg bei allem, was du tust, und vor allem viel Freude.

    Viele Grüße von Anni

  3. Wow, Respekt! Erstens vor deinem Terminplan und zweitens vor deinem Können vor der Kamera. Schade, dass ich nicht in Deutschland lebe, den Trailer find ich klasse.

    LG, Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *