Turnbeutel

Turnbeutel

Einer der beliebtesten Accessoires für Männer und für Frauen ist dieses Jahr wohl der „Turnbeutel“. Die meisten von euch kennen diesen noch von der Grundschule und dem Sportunterricht – aber das war gestern. Heute fällt der stylische Begleiter durch bunte Farben oder Muster auf und darf bei keinem Blogger oder modebewussten Menschen in der Sammlung fehlen. Er bietet nicht nur eine Menge Stauraum, sondern lässt sich leicht und bequem auf dem Rücken tragen.

Ich habe mich ebenfalls an einen Sportbeutel getraut und meiner Fantasie an der Nähmaschine freien Lauf gelassen. Meine Wahl viel auf einen weiß-blauen Baumwollstoff in einem Muschelmuster und einem schlichten, grauen Kunstlederboden. Vollendet wir er mit einer Kordel. Ich bin total verliebt in das Ergebnis und deshalb wird er wohl kaum mein Letzter gewesen sein.

Turnbeutel

Turnbeutel Turnbeutel Turnbeutel

Du möchtest keinen Beitrag und keine Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den Newsletter!

Verlinkt bei: Rums

7 Gedanken zu “Turnbeutel

  1. Der ist ja Klasse geworden, liebe Judith,
    ich hab auch gerade welche genäht,
    allerdings hab ich am Boden die Ecken abgenäht,
    dass er einen besseren Stand hat.
    Die Schlaufen für die Kordel dann einfach in 6 cm Höhe annähen.
    Die Farben find ich Super.
    Liebe Grüße
    Nähoma

  2. Liebe Judith,
    der Tunrbeutel ist toll geworden! Ich will auch einen nähen, für Geburtstag von meiner einen Nichte ;O)
    Hab noch einen wundervollen Rest-Sonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

  3. Trifft voll meinen Geschmack – ich glaube ich brauche auch noch einen „Turnbeutel“. Bis jetzt habe ich einen mit nur einer Kordel und der ist für meine Turnschuhe.
    Liebe Grüße, Inge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *