wak

WAK – Cook Island Bikini

Zu den absoluten Must-haves diesen Sommer gehören definitiv Häkelbikinis und am liebsten natürlich selbstgemacht.

We are knitters hat tolle Sets, mit denen man dieses Vorhaben ganz einfach verwirklichen kann. Ich habe mich für den „Cook Island Bikini“ entschieden, da man das Oberteil nicht nur als Badeoutfit, sondern auch als Top mit einer Highwaisthose oder einem Rock, tragen kann. Im Häkelset sind 2 Knäule „the cotton wool“, eine Häkelnadel (kann auch weggelassen werden, kostet dann 5 Euro weniger), eine einfach erklärte Anleitung und eine Stopfnadel enthalten.

wak

Ich habe das gute Wetter am Wochenende genutzt und war mit meiner Hündin Breeja am Eisbach, wo mein neues Häkelset natürlich nicht fehlen durfte.

wak

Die Wolle ist wie erwartet ein absoluter Traum. Sie ist sehr weich, was ich aber auch nicht anders von WAK gewohnt bin. Ich bin ein regelrechter Fan ihrer Wolle.

wak

Ich persönlich finde es etwas unangenehm mit der Häkelnadel aus Bambus zu arbeiten. Sie gleitet nicht so gut durch das Baumwollgarn und bleibt dementsprechend oft hängen. Ich bevorzuge eine Nadel aus Metall, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Ansonsten ist die Anleitung leicht verständlich und da der Bikini nur aus Stäbchen gehäkelt wird, wächst das Projekt schnell.

Im nächsten Beitrag kann ich euch dann hoffentlich schon das Ergebnis vorstellen. Bestellen könnt ihr das Set übrigens HIER.

Du möchtest keinen Beitrag oder Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den Newsletter!


Dieser Beitrag enthält gesponsorte Ware von „WE ARE KNITTERS„. Vielen Dank.
Verlinkt bei: Rums fannys

2 Gedanken zu “WAK – Cook Island Bikini

  1. huhu liebe judith, deine breeja hatte ganz schön zu tun mit wolle abwickeln und maschen zählen…..*lach*….na, mal im ernst, bei so viel häkelfreude wird dein bikini bestimmt bald fertig sein….ich bin gespannt und schaue dann auch wieder…vasprochen….*lach*
    liebe grüssels…ruth..chen;-))

  2. Liebe Judith,
    ich bin gespannt auf das fertige Ergebnis.
    Danke für die Verlinkung bei der Blogparty liebste Maschen.
    Ich wünsche dir einen schönen Pfingstsonntag.
    Liebe Grüße
    Fanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *