Angebot!

Eisprinzessin Elisa

3,50  1,80 

Es handelt sich um ein digitales Produkt. (1 PDF)

In dieser Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du Elisa die Eisbärin häkeln kannst. Sie besteht aus 12 Seiten mit 25 Bildern. Dieses süße Kuscheltier ist ein einzigartiger, liebenswerter Wegbegleiter für Kinder, oder ein extravaganter Bär für Sammler.

Beschreibung

Es handelt sich um ein digitales Produkt. (1 PDF)

In dieser Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du Elisa die Eisbärin häkeln kannst. Sie besteht aus 12 Seiten mit 25 Bildern. Dieses süße Kuscheltier ist ein einzigartiger, liebenswerter Wegbegleiter für Kinder, oder ein extravaganter Bär für Sammler.

Du benötigst:

  • Weißes Baumwollgarn geeignet für die Nadelstärke 5 mm
  • Farbiges Baumwollgarn geeignet für die Nadelstärke 5 mm (oder verwende wie ich, im folgendem Beispiel, für einen besonderen Effekt, Garn für die Nadelstärke 2,5 mm und dazu farblich passende Mohair-Wolle, also mit zwei Fäden zugleich)
  • Schwarze Wollreste für das Gesicht
  • 2 Sicherheitsaugen
  • Rouge oder einen rosa Textilstift für die Wangen
  • Füllwatte
  • Optional: Pfeifenputzer für bewegliche Arme

Folgendes Grundwissen wird vorausgesetzt: Runden häkeln (Rd), Reihen häkeln (R), feste Maschen (fM), Fadenring (auch genannt Magicring), Luftmasche (Lm), Kettmasche (Kettmasche), Stäbchen (Stb), Maschen zu- und abnehmen. Auf meinem Blog findest du dazu eine kleine Häkelschule.

Arbeitsaufwand ca. 5 Stunden.

Die Anleitung ist nur für Privatpersonen. Vervielfältigung und kommerzieller Verkauf der Anleitung oder danach gefertigter Produkte ist nicht gestattet. © judithhaekelt / Judith Paus 2018. Für Rückfragen: info@judithhaekelt.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Eisprinzessin Elisa“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.