Anleitung Nähen Online Shop

Nähanleitung Hunde-/Katzenbett

Transparenz: Werbung

Meine letzte Nähanleitung liegt tatsächlich schon ein paar Jahre zurück, deshalb freue ich mich umso mehr, euch heute ein Projekt vorstellen zu können, auf welches ich nicht nur sehr stolz bin, sondern für welches ich auch eine kinderleichte Anleitung verfasst habe, die dank vieler Skizzen auch perfekt für Anfänger geeignet ist.

Zu erwerben ist sie auf folgenden Plattformen:

CRAZYPATTERNS

MYBOSHI

Seit wirklich vielen Jahren suchte ich nach dem „perfekten“ Hundebett für meine kleine, liebe Hündin Breeja.

Ich habe in dieser Zeit wirklich Zig Körbchen unter die Lupe genommen, aber irgendwie war einfach nie das Richtige dabei. Wenn es gut aussah, war es meistens unbequem, zu teuer oder aus einer schlechten Qualität. Alle die preislich interessant waren haben meinem Geschmack nicht entsprochen, oder waren hart wie Stein. Deshalb liebäugelte ich seit längerem damit, selbst ein Bettchen zu entwerfen. Wichtig war dabei für mich, dass es ein Kissen enthält bei welchem sowohl der Bezug als auch das Innere waschbar ist (Madame liebt es auf einem Thron zu schlafen :D), keine Reißverschlüsse, Knöpfe, oder ähnliches verarbeitet sind, woran Breeja sich verletzten könnte, stylish aussieht, eine gute Größe und hochwertige, weiche Stoffe hat.

Nach einigen Tüfteleien, ist das dabei rausgekommen:

Ich bin wirklich absolut zufrieden mit dem Ergebnis und mein kleiner Liebling scheinbar auch. Es ist ihr neuer Lieblingsplatz:

Ich entschloss mich anschließend eine gut verständliche Anleitung zu schreiben, die sich in ca 5 – 7 Stunden nachnähen lässt. Jeder Schritt ist von Skizzen begleitet, was die Anleitung wirklich sehr einfach macht.

Meine zwei fleißigen Probenäherinnen waren im handumdrehen fertig und beschrieben die Anleitung als:

Kinderleicht zu verstehen und sehr einfach nachzumachen.

Ihre Ergebnisse sprechen für sich. Ich bin absolut verliebt und Danke euch an dieser Stelle noch mal herzlich, fürs Probenähen.

Sind die Stoffe nicht der absolute Knaller? Dieses wunderschöne Bettchen wurde von der lieben Linda von lika.amigurumi genäht. Instagram: https://www.instagram.com/lika.amigurumi/
… und nicht nur Hunde fühlen sich darin wohl. 😉
Auch das Ergebnis der lieben Sophie kann sich mehr als sehen lassen. Instagram: https://www.instagram.com/phincheens/
Auch ihr Hund fühlt sich pudelwohl.

Falls jemand das Bettchen nachnäht, freue ich mich wie immer sehr über eure Bilder, die ich auch gerne auf Instagram teile.


Du möchtest keinen Beitrag und keine Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter!

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Du möchtest keinen Beitrag und keine Anleitung mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter!

2 Comment

  1. Wenn ich das gewusst hätte liebe Judith, wäre ich natürlich gerne beim Probenähen für unsere kleine Münchnerin dabeigewesen. Sie hat inzwischen schon einige Körbchen zerlegt, gerade die mit Reißverschluß sind sehr interessant für sie.
    Ich finde die Idee große Klasse auf Reißverschluß und Co. zu verzichten.
    Liebe grüße Nähoma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.